Archiv der Kategorie: News

Einladung zum Preisschießen „50 Jahre Sportschützen Reken e.V.“

Hallo,

dieses Jahr ist es nun soweit – die Sportschützen Reken e.V. können auf eine 50-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken.

Anlässlich unseres Jubiläums richten wir am 08.09.2017 und am 09.09.2017 ein Preisschießen aus zu dem wir alle Rekener Bürger herzlich einladen.

Mitmachen können Clubs, Familien, Freunde und Vereine; es müssen sich Mannschaften mit mindestens 3 Personen zusammenfinden.
Geschossen wird auf unserem Schießstand, Berge 1.
Je nach Alter der Teilnehmer wird mit Lichtgewehr, Luftgewehr und Kleinkaliber-Gewehr auf 10m bzw. 25m auflegt geschossen.

Im Laufe des Preisschießen werden am Freitag den 08.09.2017 die 4 besten Mannschaften aus Clubs, Freunden und Vereinen ermittelt, am Samstag den 09.09.2017 die vier besten Mannschaften aus Familien.

Am Samstag Abend werden dann jeweils unter den 4 besten Mannschaften im RekenForum die Plätze 1, 2 und 3 ermittelt. Dazu werden jeweils die besten Schütze der Mannschaften gegeneinander antreten.

Anschließend erfolgt die Siegerehrung mit Übergabe der Preise.

An beiden Tagen werden Köstlichkeiten vom Grill und Getränke angeboten.

Die Sportschützen Reken freuen sich auf Rege Teilnahme und wünschen allen Mannschaften „Gut Schuss“!

Teilnahmebedingungen:
– Mannschaftsstärke mindestens 3 Personen
– Startgeld: 4 EUR pro Person oder 10 EUR pauschal pro Familie
– keine aktiven Sportschützen zugelassen
– Anmeldung mit Mannschaftname und -stärke entweder per eMail an jubilaeum@sportschuetzen-reken.de oder über das Anmeldeformular in diesem Beitrag
– Bitte beachten Sie das es zu den Hochzeiten zu kurzen Wartezeiten im Schießbetrieb kommen kann.

Es sind keine Karten für diese Veranstaltung mehr verfügbar.

Sportschießen für Jedermann

Am Freitag ist es wieder soweit – im Rahmen des Rekener Ferienkalenders findet das Sportschießen für Jedermann statt.

Hier habt Ihr die Möglichkeit, euch vor Ort über das Sportschießen zu informieren und selber auch den ein oder anderen Schuss zu machen.

In Hinblick auf die Erfolge der Schützen bei den Olympischen Spielen in Rio eine Möglichkeit, mal diesen Sport näher kennenzulernen.
Das Angebot richtet sich vornehmlich an Jugendliche zwischen 12-17 Jahren. Aber auch Eltern, Geschwister etc… sind willkommen.

Wann?
Freitag, 19.08.2016, 16-19 Uhr

Wo?
Sportschützen Reken, Berge 1, Groß Reken.

Bitte unbedingt die Einverständniserklärung der Eltern mitbringen, diese findet Ihr auf unserer Seite unter Trainingsbetrieb -> Jugendtraining.

 

Bis Freitag – und da: gut Schuss und viel Spaß!

Termine Kreismeisterschaft 2017 in Reken

Hallo zusammen,

die Termine für die Kreismeisterschaft 2017 für den Schießstand Reken stehen fest:

  • Zimmerstutzen – 19.11.2016
  • Pistole 9mm/.45 – 20.11.2016
  • Revolver .357/.44 – 04.12.2016
  • Zentralfeuer .32-.38 – 17.12.2016

Für die Termine werden noch Aufsichten benötigt, entsprechende Liste hängen in den Vereinsräumen aus.

Schießstandabnahme erfolgreich

Gute Nachrichten: die heutige Schießstandabnahme war erfolgreich.

Der hervorragende Pflegezustand der Anlagen wurden ausdrücklich hervorgehoben!

Nun steht dem geplanten Umbau auf elektronische Zielerfassung im Druckluftbereich nichts mehr entgegen.

Jahreshauptversammlung 2016 / Neuer Vorstand

Am 16.01.2016 fand ab 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Sportschützen Reken in unseren Vereinsräumen statt.

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt:

  • Vorsitzender: Leif Strasas
  • Schriftführer: Markus DeToni
  • Kassierer: Michael Bruns
  • Sportleiter: Jörg Fischer
  • Jugendleiter: Helmut Winzen
  • Beisitzer: Johannes Heltweg
  • Beisitzer: Jan Baranski

 

Der neugewählte Vorstand bedankt sich hiermit bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.
Ebenso danken wir dem bisherigen Vorstand und auch allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit. Es wurde  in den letzten Jahren viel bewegt.

RWK Bezirk SpoPi

Die Ausschreibung für den Rundenwettkampf in der Disziplin Sportpistole in der Bezirksklasse wurden geändert, da Vreden sich abgemeldet hat.

Die neue Einteilung ist hier abrufbar.